Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Bestandteile Energiekosten

Reduzieren Sie neben dem Beschaffungspreis auch Ihre Energienebenkosten. Wenden Sie sich hierfür an unseren Partner envistra.de , welcher Sie mit langjähriger und branchenübergreifender Erfahrung im Bereich der Energienebenkostenreduktion unterstützt.

Steuern, Abgaben und Umlagen


2018

2019

Stromsteuer

2,050 ct/kWh

2,050 ct/kWh

Konzessionabgabe

0,110 ct/kWh

0,110 ct/kWh

EEG-Umlage

6,792 ct/kWh

6,405 ct/kWh

KWKG-Umlage

LV A: 0,345 ct/kWh

LV B: 0,16 ct/kWh

LV C: 0,12 ct/kWh

0,280 ct/kWh

§ 19 StromNEV-Umlage

gem. § 19 StromNeV

LV A: 0,370 ct/kWh

LV B: 0,050 ct/kWh

LV C: 0,025 ct/kWh

LV A: 0,305 ct/kWh

LV B: 0,050 ct/kWh

LV C: 0,025 ct/kWh

Offshore-Netzumlage

gem. § 17f EnvWG

LV A: 0,037 ct/kWh

LV B: 0,049 ct/kWh

LV C: 0,024 ct/kWh

0,416 ct/kWh

Abschaltbare Lasten-Umlage

gem. § 18 AbLaV

0,011 ct/kWh

0,005 ct/kWh

Letzverbrauchergruppen (LV) nach Strombezug je Abnahmestelle und Jahr:


  • LV A: Strommengen bis 1 Mio. kWh/a an einer Abnahmestelle (alle LV)
  • LV B: Strommengen über 1 Mio. kWh/a an einer Abnahmestelle (alle LV außer LV C)
  • LV C: Strommengen über 1 Mio. kWh/a an einer Abnahmestelle für stromintensive Unternehmen des produzierenden Gewerbes (Stromkosten> 4% des Umsatzes)